kronen zeitung in hoechstform

Ich vermeide es eh meistens, aber wenn ich es dann doch tue, ist es jedes Mal zum Schämen. Der Blick in die Kronen Zeitung fördert immer wieder mir unbegreifliche Abgründe zu Tage.

Schlimm genug, dass die KZ immer wieder solche Leserbriefe wie auf dem Bild oben abdruckt. Dazu kommt aber noch die Aufmachung: Die zweite Seite der Leserbriefe ist nicht offensichtlich als solche gekennzeichnet, die dem Leserbrief entnommene Headline erweckt eher den Eindruck, einen Artikel zu betiteln und wird durch diesen redaktionellen "Kunstgriff" von der Lesermeinung zur Tatsache aufgemotzt.

In den vermischten Meldungen finde ich die Nachricht, dass ein Asylant beim Stehlen eines Zigarettenpackerls erwischt wurde.

Und mehr oder weniger zwischen den Zeilen fragt sich die Politikredaktion, ob die Griechenlandsituation nicht doch auf deren Faulheit zurückzuführen sei.

Update: Hab den Leserbrief inzwischen bei der Krone auch online gefunden. Bezeichnend und zu meiner These passend: In der URL heisst der Artikel Titel Story.



Tags: kronen zeitung politics

comments powered by Disqus